ARBEITSVERMITTLUNG BONN – mit AVGS oder BGS vom Jobcenter & Arbeitsamt

Wir legen einen großen Wert auf das individuelle Potential und die Fähigkeiten unserer Teilnehmer.  Dabei unterstützen wir Sie bei Ihren Ausbildungen, bieten Ihnen Schulungen, Coachen Sie persönlich und vermitteln Sie an einen unserer vielen Partner in der Sicherheitsbranche. Mit einem AVGS ( Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ) oder einem BGS ( Bildungsgutschein ) vom Jobcenter oder Arbeitsamt können Sie kostenfrei an Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen unserer Sicherheitsakademie teilnehmen.

ARBEITSVERMITTLUNG BONN – mit AVGS oder BGS vom Jobcenter & Arbeitsamt

Wir legen einen großen Wert auf das individuelle Potential und die Fähigkeiten unserer Teilnehmer.  Dabei unterstützen wir Sie bei Ihren Ausbildungen, bieten Ihnen Schulungen, Coachen Sie persönlich und vermitteln Sie an einen unserer vielen Partner in der Sicherheitsbranche. Mit einem AVGS ( Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ) oder einem BGS ( Bildungsgutschein ) vom Jobcenter oder Arbeitsamt können Sie kostenfrei an Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen unserer Sicherheitsakademie teilnehmen.

AVGS & BGS Arbeitsvermittlung Bonn

Weiterbildungen mit persönlichen Fokus

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt, daher gehen unsere Schulungen auch mit zwischenmenschlichen Gesprächen einher in denen wir Ihnen Ihre persönlichen Stärken und Schwächen aufzeigen und Ihnen helfen diese zu nutzen und zu verbessern. Dabei gibt es keine Kritik, sondern nur konstruktive Hinweise für Ihre Persönlichkeitsentfaltung.

Wir setzten dabei viel Wert auf eine vertrauensvolle Gesprächs Umgebung und einen freundlichen Umgang in unseren Schulungsräumen in Bonn. Unsere AVGS Angebote und BGS Angebote können von Personen in Bonn aber auch Köln und Umgebung genutzt werden.

Nach bestandener Prüfung helfen wir Ihnen bei der Vermittlung in ein für Sie passendes Unternehmen, dafür steht uns ein Pool aus vielen Partnern im Sicherheitssektor zur Verfügung. Darüber hinaus kontaktieren und begleiten wir Sie auch gerne nach der erfolgreichen Vermittlung um Ihren Erfolg mit zu erleben und Ihnen als treuer Partner mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Interesse geweckt? 

Dann nehmen Sie den Kontakt zu uns auf, via Telefon oder E-MailOder lesen Sie hier mehr über unsere Schulungsangebote.

AVGS Jobcenter Vermittlung Bonn

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, auch AVGS genannt.

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein kurz AVGS wird vom Jobcenter und vom Arbeitsamt ausgestellt. Der AVGS dient dazu Arbeitslosen und Arbeitssuchenden Fördermöglichkeiten anzubieten um den Sprung in die eigene Karriere zu schaffen. Gefördert werden dabei vor allem Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung. Unsere 8 Wochen Schulung zur Sachkundeprüfung nach §34 a GeWo wird mit dem AVGS zu 100% gefördert, aber auch persönliches Coaching kann unter gewissen Umständen gefördert werden.

Wer kann den AVGS beantragen? 

Einen AVGS kann jeder beantragen der Anspruch auf Arbeitslosengeld hat, bisher noch keine Vermittlung erhalten hat und in den letzten 3 Monaten einen Zeitraum von min. 6 Wochen Arbeitslosigkeit nachweisen kann. Dazu müssen Sie einfach eine Vermittlungskraft vom Jobcenter oder dem Arbeitsamt kontaktieren, diese prüft Ihren Antrag und stellt Ihnen nach Absprache mit uns den Gutschein aus.

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne via Mail oder persönlich am Telefon.

Der Bildungsgutschein vom Jobcenter & Arbeitsamt, auch BGS genannt.

Der Bildungsgutschein ist ein Fördermittel der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters. Er dient dazu einen Berufsabschluss oder berufsrelevante Kenntnisse zu erlangen. Mit einem BGS können Sie in unserer Sicherheitsakademie Ihre Umschulung zur Fachkraft für Sicherheit und Schutz absolvieren. Die Umschulung dauert 24 Monate und findet ganztägig in unseren Schulungsräumen in Bonn statt.

Wer kann den BGS beantragen? 

Um einen Bildungsgutschein vom Jobcenter oder vom Arbeitsamt zu erhalten, muss die Fortbildung notwendig sein um Sie beruflich einzugliedern oder eine bevorstehende Arbeitslosigkeit abzuwenden.

Um den Antrag einreichen zu können müssen Sie eine der folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Sie sind aktuell arbeitslos / mit oder ohne Leistungsbezug nach SGB II oder III
  • Sie sind als arbeitsuchend gemeldet
  • Ihnen droht eine Arbeitslosigkeit.
  • Sie benötigen eine Fortbildung zur beruflichen Eingliederung
  • Sie benötigen eine Fortbildung zu Sicherung Ihres Arbeitsplatzes.
AVGS Arbeitsvermittlung Bonn

Weiterbildungen mit persönlichen Fokus

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt, daher gehen unsere Schulungen auch mit zwischenmenschlichen Gesprächen einher in denen wir Ihnen Ihre persönlichen Stärken und Schwächen aufzeigen und Ihnen helfen diese zu nutzen und zu verbessern. Dabei gibt es keine Kritik, sondern nur konstruktive Hinweise für Ihre Persönlichkeitsentfaltung.

Wir setzten dabei viel Wert auf eine vertrauensvolle Gesprächs Umgebung und einen freundlichen Umgang in unseren Schulungsräumen in Bonn. Unsere AVGS Angebote und BGS Angebote können von Personen in Bonn aber auch Köln und Umgebung genutzt werden.

Nach bestandener Prüfung helfen wir Ihnen bei der Vermittlung in ein für Sie passendes Unternehmen, dafür steht uns ein Pool aus vielen Partner im Sicherheitssektor zur Verfügung. Darüber hinaus kontaktieren und begleiten wir Sie auch gerne nach der erfolgreichen Vermittlung um Ihren Erfolg mit zu erleben und Ihnen als treuer Partner mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Interesse geweckt? 

Dann nehmen Sie den Kontakt zu uns auf, via Telefon oder E-MailOder lesen Sie hier mehr über unsere Schulungsangebote</

AVGS Jobcenter Vermittlung Bonn

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, auch AVGS genannt.

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein kurz AVGS wird vom Jobcenter und vom Arbeitsamt ausgestellt. Der AVGS dient dazu Arbeitslosen und Arbeitssuchenden Fördermöglichkeiten anzubieten um den Sprung in die eigene Karriere zu schaffen. Gefördert werden dabei vor allem Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung. Unsere 8 Wochen Schulung zur Sachkundeprüfung nach §34 a GeWo wird mit dem AVGS zu 100% gefördert, aber auch persönliches Coaching kann unter gewissen Umständen gefördert werden.

Wer kann den AVGS beantragen? 

Einen AVGS kann jeder beantragen der Anspruch auf Arbeitslosengeld hat, bisher noch keine Vermittlung erhalten hat und in den letzten 3 Monaten einen Zeitraum von min. 6 Wochen Arbeitslosigkeit nachweisen kann. Dazu müssen Sie einfach eine Vermittlungskraft vom Jobcenter oder dem Arbeitsamt kontaktieren, diese prüft Ihren Antrag und stellt Ihnen nach Absprache mit uns den Gutschein aus.

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne via Mail oder persönlich am Telefon.

Der Bildungsgutschein vom Jobcenter & Arbeitsamt, auch BGS genannt.

Der Bildungsgutschein ist ein Fördermittel der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters. Er dient dazu einen Berufsabschluss oder berufsrelevante Kenntnisse zu erlangen. Mit einem BGS können Sie in unserer Sicherheitsakademie Ihre Umschulung zur Fachkraft für Sicherheit und Schutz absolvieren. Die Umschulung dauert 24 Monate und findet ganztägig in unseren Schulungsräumen in Bonn statt.

Wer kann den BGS beantragen? 

Um einen Bildungsgutschein vom Jobcenter oder vom Arbeitsamt zu erhalten, muss die Fortbildung notwendig sein um Sie beruflich einzugliedern oder eine bevorstehende Arbeitslosigkeit abzuwenden.

Um den Antrag einreichen zu können müssen Sie eine der folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Sie sind aktuell arbeitslos / mit oder ohne Leistungsbezug nach SGB II oder III
  • Sie sind als arbeitsuchend gemeldet
  • Ihnen droht eine Arbeitslosigkeit.
  • Sie benötigen eine Fortbildung zur beruflichen Eingliederung
  • Sie benötigen eine Fortbildung zu Sicherung Ihres Arbeitsplatzes.

* Der AVGS und BGS vom Jobcenter und Arbeitsamt umfasst nicht alle unsere angebotenen Leistungen, aber viele! Gerne informieren wir Sie ausführlich darüber welche Leistungen Sie mit einem Vermittlungsgutschein kostenfrei erhalten können. Nehmen Sie dafür den persönlichen Kontakt via E-Mail oder Telefon zu uns auf.

Bildungsgutschein vom Jobcenter oder Arbeitsamt in Bonn und Umgebung

Ihre Weiterbildung oder Umschulung im Sicherheitsbereich: Mit einer Förderung von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter in Bonn, Köln, Sankt Augustin, Siegburg und Umgebung.

Sie möchten einen verantwortungsvollen Job mit guten Aufstiegschancen im Sicherheitssektor und das am besten im Bonn / Rhein-Sieg Kreis? Dann bietet unsere Sicherheitsakademie in Bonn Ihnen den optimalen Einstieg für Ihre neue Karriere. Die Kosten für die von uns angebotenen Weiterbildungen und Umschulungen werden von der Bundesagentur für Arbeit oder vom Jobcenter getragen, in dem diese Ihnen entweder einen AVGS, also einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein oder einen BGS, also einen Bildungsgutschein ausstellen.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung im Sicherheitsbereich: Mit einer Förderung von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter in Bonn, Köln, Sankt Augustin, Siegburg und Umgebung.

Mit dem Bestehen der Sachkundeprüfung nach § 34 a GeWo entfaltet sich für Sie ein ganz neuer Karrierezweig im Bewachungsgewerbe. Der Schein der von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter ausgegeben wird, ist eine wichtige Voraussetzung um sich in der Sicherheitsbranche selbstständig zu machen, aber auch für Festangestellte bietet er eine Qualifizierung, die Ihnen eine bessere Chance auf dem Arbeitsmarkt bietet. Das AVGS Coaching wird von uns wie folgt angeboten:

Diese Maßnahme ist eine 8-wöchige ganztägige Schulung in unseren Schulungsräumen in Bonn. Das Coaching dient Ihrer beruflichen Weiterbildung und soll Ihnen alle relevanten Inhalte zum Bestehen der Sachkundeprüfung nach § 34 a GeWo vermitteln. Nehmen Sie Ihre Chance wahr und Fragen Sie Ihren Arbeitsvermittler von der Bundesagentur für Arbeit oder vom Jobcenter nach einem AVGS Gutschein und lassen Sie sich Ihre neue Karriere fördern.
Als Arbeitsvermittler stehen wir Ihnen auch nach dem Bestehen der Prüfung zur Seite und helfen Ihnen gerne bei der Vermittlung in eine neue Arbeit.
Noch Fragen zum Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein? Wir helfen Ihnen gerne mit einer persönlichen Beratung – einfach anrufen oder Kontakt via Mail aufnehmen.

Bildungsgutschein einlösen: In Bonn, Rhein-Sieg-Kreis und Umgebung

Unser Dozententeam von Thewald Security bietet Ihnen die Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit in einer 24 Monatigen ganztägigen Schulung in unseren Räumlichkeiten in Bonn an. Mit einem BGL, also einem Bildungsgutschein ausgestellt von der Bundesagentur für Arbeit oder vom Jobcenter in Bonn und Umgebung, tragen Sie keine Kosten für die Umschulung. Wir bieten Ihnen zielführende Karriere Coachings von richtigen Sicherheitsexperten um Ihre beruflichen Qualifikationen nachhaltig zu verbessern. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Bildungsgutschein Bonn und Umgebung.